Platzhalter Platzhalter

Buchpublikation zum 2. Dresdner Flächennutzungssymposium 2010


Zitierweise:
Autoren Titel des Einzelbeitrages
In: Meinel, G.; Schumacher, U. (Hrsg.): Flächennutzungsmonitoring II. Konzepte - Indikatoren - Statistik. Berlin: Rhombos-Verlag, 2010, (IÖR-Schriften; 52), S.##-##

Buchpublikation mit allen Beiträgen (PDF 9,76 MB)

Einzelbeiträge entsprechend dem Inhaltsverzeichnis

Informatorische Instrumente in der Planung

Helfen informatorische Instrumente beim Flächensparen?
Anforderungen an ein Informationsmanagement zur Unterstützung einer flächensparsamen Entwicklung

Stefan Siedentop (S. 3)

Regionalisierte Trends der Flächeninanspruchnahme – Anforderungen an ein qualifiziertes Monitoring
Fabian Dosch, Gisela Beckmann (S. 19)

Was tun mit den Daten? Kommunale Strategien zur Nutzung von Geoinformationen in der Stadtplanung
Marc Wolfram (S. 37)

Kartogramme – Wege zu einem tieferen Verständnis räumlicher Zusammenhänge
Markus Burgdorf (S. 55)

Datengrundlagen und Flächenerhebungsprogramme

Neue Grundlage der amtlichen Flächennutzungsstatistik: ALKIS ® – Chancen und Probleme
Jürgen Schauer (S. 67)

Potenziale und Probleme des ATKIS Basis-DLM im Flächennutzungsmonitoring
Tobias Krüger (S. 79)

Flächenerhebung und -statistik in CORINE Land Cover – Aktuelle Ergebnisse und Programmentwicklung
Manfred Keil, Annekatrin Metz, Michael Bock, Thomas Esch, Simon Nieland, Stefan Feigenspan  (S. 93)

Flächenerhebung und -aktualisierung im Rahmen von GMES Land Monitoring
Marek Tinz (S. 109)

Arealstatistik der Schweiz – Methodik und aktuelle Ergebnisse
Anton Beyeler (S. 1)11

Entwicklung von Indikatoren Zersiedelung der Landschaft – Indikator und erste Ergebnisse
Werner Ackermann, Burkhard Schweppe-Kraft (S.129)

Monitoring von Kleinstrukturen – Berechnung des Anteils von Wiedererholungsflächen auf der Basis von ATKIS
Ralf Neukampf (S. 143)

Bodenversiegelung, Grünvolumen, Biotopwertigkeit – Praktische Erfahrungen des Umweltmonitorings in Potsdam
Steffen Tervooren, Annett Frick (S. 155)

Fragmentierung von Waldökosystemen und deren Auswirkung auf das Vorkommen des Schwarzstorches – erste Analyseergebnisse auf Grundlage des ATKIS Basis-DLMs
Raul Köhler, Katja Oehmichen, Britta Eggers (S. 169)

Monitoring der Siedlungs- und Freiraumentwicklung

Konzept, Funktionalität und erste exemplarische Ergebnisse des Monitors der Siedlungs- und Freiraum entwicklung (IÖR-Monitor)
Gotthard Meinel, Ulrich Schumacher (S. 183)

Indikatoren zur Freiraumstruktur sowie zum Landschafts- und Naturschutz – Ausgewählte Ergebnisse des IÖR-Monitors
Ulrich Walz, Ulrich Schumacher (S. 201)

Analyse und Visualisierung der Siedlungsentwicklung mit SEMENTA ® -CHANGE
Robert Hecht, Hendrik Herold, Gotthard Meinel (S. 217)

Statistikangebote und Prognose Auf dem Weg zu einer rasterbasierten Regionalstatistik in Europa
Ingrid Kaminger (S. 237)

Regionalisierte Wohnungsprognosen – Grundlage für Flächenbedarfsberechnungen
Irene Iwanow (S. 249)