Platzhalter Platzhalter

3. Dresdner Flächennutzungssymposium 26./27. Mai 2011

"Welche Daten braucht das Land? Anforderungen und Ansätze für ein Monitoring nachhaltiger Flächennutzung"

kleine Abbildung von der Publikation

Meinel, Gotthard & Schumacher, Ulrich (Hrsg.): Flächennutzungsmonitoring III. Erhebung - Analyse - Bewertung, Berlin 2011

Vortragsprogramm

Abstracts und Präsentationen zum Download

Aktuelle Flächennutzungsentwicklung

  • Gertrude Penn-Bressel, Umweltbundesamt, Dessau
    Flächennutzungsentwicklung in Deutschland – Trendanalysen auf Basis der aktuellen amtlichen Flächenstatistik
    Abstract
    , Präsentation
  • Dr. Tobias Krüger, Dr. Gotthard Meinel, IÖR, Dresden
    Flächennutzungsbeobachtung in Deutschland – aktuelle Ergebnisse des IÖR-Monitors
    Abstract
    , Präsentation
  • Prof. Stefan Siedentop, IREUS, Stuttgart
    30-Hektar Ziel realisiert – führt eine flächensparsame Siedlungsentwicklung zu Knappheiten auf den Bauland- und Immobilienmärkten?
    Abstract
    , Präsentation

Flächennutzungsmonitoring

  • Stefan Fina, IREUS, Stuttgart
    Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung – wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?
    Abstract
    , Präsentation
  • Werner Meyer, Bundesamt für Statistik, Neuchatel/Schweiz
    Visualisierung von Ergebnissen der Arealstatistik der Schweiz mit Kriging- und Mischrasterkarten
    Abstract
    , Präsentation
  • Hans-Peter Hege, Verband Region Rhein-Neckar, Mannheim
    Raumbeobachtung und Flächenmonitoring in der Metropolregion Rhein-Neckar
    Abstract
    , Präsentation

Kleinräumige Statistik

  • Hans-Dieter Kretschmann, Statistisches Landesamt Sachsen, Kamenz
    Die Zukunft von Indikatorensystemen in der amtlichen Statistik – Strategien auf europäischer Ebene und regionaler Informationsbedarf
    Abstract
    , Präsentation
  • Markus Sigismund, BMVBS, Bonn
    Anforderungen an (Regional)statistische Analyseeinheiten: "Äpfel mit Birnen vergleichen – aber nicht mit Zitronen!"
    Abstract
    , Präsentation
  • Rainer Schönheit, Stadtverwaltung Erfurt
    Das kleinräumige städtische Gliederungssystem AGK als Basis intrakommunaler Informationssysteme
    Abstract
    , Präsentation

Methoden des Siedlungsmonitorings

  • Dr. Wieke Heldens, Dr. Hannes Taubenböck, DLR, Oberpfaffenhofen
    Fernerkundliche Erhebungen in Kombination mit Geo- und Statistikdaten – Mehrwert durch Datenverknüpfung
    Abstract
    , Präsentation
  • Dr. Martin Behnisch, Dr. Gotthard Meinel, IÖR, Dresden
    Kleinräumige quantitative Abschätzung des Gebäudebestandes Deutschlands
    Abstract
    , Präsentation
  • Markus Dießelmann, Dr. Gotthard Meinel, Robert Hecht, IÖR, Dresden
    Siedlungsstrukturelle Kennzahlen und deren Monitoring in Rasterkarten
    Abstract
    , Präsentation

Freiraumindikatoren

  • Werner Ackermann, Planungsbüro für angewandten Naturschutz, München
    Rainer Dröschmeister und Dr. Ulrich Sukopp, BfN, Bonn
    Indikatoren und Monitoring der biologischen Vielfalt in Deutschland
    Abstract
    , Präsentation
  • Dr. Ulrich Walz, Dr. Tobias Krüger, Ulrich Schumacher, IÖR, Dresden
    Landschaftszerschneidung und Fragmentierung von Wäldern – Neue Indikatoren des IÖR-Monitors
    Abstract
    , Präsentation

Strategien der Geoinformationsnutzung

  • Dietrich Bangert, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin
    Planungsraumbezogene Informationsbereitstellung für Monitoring und Analyse – Umsetzungsbaustein der Rahmenstrategie Soziale Stadtentwicklung Berlin
    Abstract,
    Präsentation
  • Sascha Tegtmeyer, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg
    Geoinformations-Nutzung durch GDI-Entwicklung: Das Beispiel GDI Metropolregion Hamburg
    Abstract
    , Präsentation
  • Dr. Marc Wolfram, IÖR, Dresden
    Kommunales Geoinformationsmanagement: Entwicklungspfade und neue Anforderungen
    Abstract
    , Präsentation

Statistik und Prognosen

  • Dr. Michael Bubik, Karsten Lamla, Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
    Möglichkeiten und Grenzen der Regionalisierung statistischer Erhebungen am Beispiel Zensus 2011
    Abstract
    , Präsentation
  • Martin Distelkamp, GWS, Osnabrück
    Modellgestützte Projektion der Flächeninanspruchnahme in den Kreisen Deutschlands bis 2020
    Abstract
    , Präsentation
  • Dr. Karsten Rusche, Alexander Mayr, ILS, Dortmund
    Gewerbeflächenprognosen – methodische Zugänge und Forschungsbedarf
    Abstract
    , Präsentation
  • Dr. Gotthard Meinel, Ekkehard Scheffler, IÖR, Dresden
    Amtliche Flächenstatistik versus IÖR-Monitor
    Abstract
    , Präsentation

Amtliche Geodaten und -dienste

  • Wolfram Kunze, AdV-Revisionsausschuss, Köln
    Das ATKIS Basis DLM im neuen Gewand – Was ist anders, wie wird migriert?
    Abstract
    , Präsentation
  • Stephan Heitmann, Ministerium für Inneres und Kommunales NRW, Köln
    Das neue Geobasisprodukt "3D-Gebäudestrukturen" – Erstellung, Aktualisierung, Anwendungsmöglichkeiten
    Abstract
    , Präsentation
  • Marcus Dora, Stadtvermessungsamt Dresden
    Informationsdienst "GeoDaten Dresden" – informatorisches Instrument zum Flächensparen?
    Abstract
    , Präsentation

Monitoring, Bewertung, Visualisierung

  • Robert Hecht, Hendrik Herold, Dr. Gotthard Meinel, IÖR, Dresden
    Neue Entwicklungen in der Erhebung gebäudebasierter siedlungsstruktureller Indikatoren – auf dem Weg zu SEMENTA 2.0
    Abstract
    , Präsentation
  • Prof. Dr. Nguyen Xuan Thinh, RIM, Universität Dortmund
    Monitoring- und Bewertungsmethoden von Problem- und Stadterneuerungsgebieten –Realisierung im Stadtteilmonitor Dresden
    Abstract
    , Präsentation
  • Jochen Förster, Dr. Tobias Krüger, Kerstin Mühlner, Dr. Gotthard Meinel, IÖR, Dresden
    Neue Analyse- und Visualisierungsmöglichkeiten im Monitor der Siedlungs- und Freiraumentwicklung
    Abstract
    , Präsentation