Platzhalter Platzhalter

Geobasisdaten

Geobasisdaten sind Daten des amtlichen Vermessungswesens, welche die Landschaft (Topographie), die Liegenschaften (Grundstücke und Gebäude) und den einheitlichen geodätischen Raumbezug anwendungsneutral nachweisen und beschreiben (AdV 2005). In Deutschland gehören dazu das Amtliche Topographisch-Kartographische Informationssystem (ATKIS), das Amtliche Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) und das Amtliche Festpunkt-Informationssystem (AFIS). Im sogenannten AAA-Modell werden die drei Komponenten AFIS, ALKIS und ATKIS zusammengeführt. 

Neben Geobasisdaten gibt es Geofachdaten, die von Behörden und Einrichtungen zu bestimmten Thematiken herausgegeben werden. Beim IÖR-Monitor sind hier insbesondere die Schutzgebiete des Landschafts- und Naturschutzes vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) zu erwähnen. Zur Nutzung dieser Geofachdaten sind topographische Geobasisdaten erforderlich. 

Anmerkung: In einem erweiterten Sinne werden zu den Geobasisdaten teilweise auch die hier streng abgegrenzten Geofachdaten gezählt.