Platzhalter Platzhalter

Siedlungsfreifläche

Siedlungsfreiflächen sind Bereiche der Siedlungsfläche, die vor allem der Erholung und sportlichen Betätigung gewidmet sind. Sie beinhalten Grün- und Freiflächen innerhalb und am Rande der Siedlungsräume. Sie setzen sich aus relativ heterogenen Kategorien zusammen: Parks und Grünanlagen, Kleingärten, Sportplätzen und Stadien, Campingplätzen, Schwimmbädern, Golfplätzen, zoologischen und botanischen Gärten, Freizeitparks, Wildgehegen sowie Friedhöfen. Wenn sich Gartenland im Bereich von Ortslagen befindet, wird es auch als Siedlungsfreifläche betrachtet. Dieser Begriff entspricht der Objektgruppenbezeichnung aus dem früheren ATKIS Basis-DLM (Version 3.2).