Platzhalter Platzhalter

Siedlungskörper

Ein Siedlungskörper umfasst räumlich zusammenhängende Ortslagen (geometrische Vereinigung unmittelbar angrenzender Ortslagen einer Gebietseinheit).

Dabei ist unter Ortslage eine im Zusammenhang bebaute Fläche mit einer Ausdehnung von mindestens 10 ha oder zehn Anwesen zu verstehen (Objektart des ATKIS Basis-DLMs).