Platzhalter Platzhalter

Wasserfläche

Wasserflächen umfassen stehende Gewässer wie Binnenseen (einschl. Stauseen) sowie fließende Gewässer wie Flüsse, Kanäle und Gräben. Außerdem werden Hafenbecken zu Wasserflächen gezählt. Im ATKIS Basis-DLM können Gewässer linienhaft oder flächenhaft modelliert sein. Die Gewässer werden geometrisch begrenzt durch ihre Uferlinie bei mittlerem Wasserstand bzw. mittlerem Tidehochwasser. Im Monitor der Siedlungs- und Freiraumentwicklung werden linienhaft modellierte Gewässerabschnitte entsprechend ihrer angegebenen Breite berücksichtigt.

Meer- bzw. Boddengewässer werden nur dann einbezogen, wenn sie Bestandteil der administrativen Gemeindefläche sind (Ausnahmefälle).